Neue Stiefel - Schieb dir dein Kleingeld...

Online seit:

1. Oktober 2021

Dauer:

8:55

Preis:

999 Coins

 

JETZT KAUFEN

Neue Stiefel – Schieb dir dein Kleingeld…

Die nächsten Luxusstiefel und du darfst sie wiedermal als erster an Lady Gold bewundern! Du schaust du ganz genau hin… jedes Detail, ob Strumpfhose, das Anziehen der Stiefel, die rote Sohle oder auch auf die RECHNUNG.

Die Herrin liebt hochwertige und teure Geschenke, also denk beim nächsten Tribut daran und schieb dir dein Kleingeld besser in den Arsch!

 

 

Das Video “Neue Stiefel – Schieb dir dein Kleingeld…”  von Herrin & Fetishdiva Lady Gold jetzt als Download oder im Stream ansehen und wie es sich die Herrin es sich wünscht, hier unten einen Kommentar hinterlassen!

Kommentare

  1. Geschenke für die Herrin und die perfekten zuckersüßen Füßchen der Herrin haben nur das beste verdient und die Stiefel stehen ihr so perfekt!!! Kleingeldloser (wie ich) dürfen auch mal einen Blick auf die Rechnung… Nicht mal mein fahrbarer Untersatz ist so viel wert wie die Stiefel an den Füßchen der Herrin! Danke Herrin

  2. ATEMBERAUBEND…. ich kann nicht mehr. Das ist…. unglaubich. Die Stiefel….der Preis! Die Stiefel sind so unbeschreiblich schoen, natuerlich…aber WIE Sie sie tragen Herrin. Man merkt einfach, Luxus, Stil….einfach fuer Sie gemacht. Und wir sind dazu gemacht um fuer Sie zu arbeiten und Ihnen alles zu Fuessen zu legen.
    Danke Herrin… Danke das wir Ihnen jeden Tag dienen duerfen.

  3. Dieser Clip macht dem Sklaven in mehrerer Hinsicht seine armselige Stellung weit unter der Herrin deutlich:
    Die Stiefel dürften in der Regel einen beachtlicher Teil seines Monatseinkommens kosten. Er darf sich also durchaus als Loser fühlen, weil er sich das nicht leisten kann.
    Für den fußfetischistisch veranlagten Sklaven gibt es keine nackten Füße, nur kurz Nylons und dann verschwinden die wunderbaren Füße in ihrer wertwollen Hüle.
    Dem Sklaven wird bewusst, wieviel wertvoller also die Füße der Herrin sein müssen und wie unerreichbar, wenn sie geschützt in diesen wunderbaren teuren Stiefeln stecken. Ihm bleibt nur schauen, bewundern, sparen und Klappe halten!