Online seit:

26. Februar 2020

Dauer:

17:56

Preis:

1699 Coins

 

JETZT KAUFEN

Keuschis kurze Freiheit wird zur Tortur

Der Keuschling bekommt die Erlaubnis den KG für wenige Minuten abzunehmen! Seine einzige Chance nach vielen Wochen… Die Hand hat Herrin verboten! Er muss seine neue Freundin poppen! Eine Freundin natürlich aus Gummi! Zu welcher Demütigung sich das Ganze entwickelte und wie viel Spaß Lady Gold dabei hatte… Sieh selbst!

 

Kommentare

  1. Bei einem neuen Clip mit Kippe in der Vorschau musste ich zuschlagen! Die Lache der Herrin und wie sie diesen armen Sklaven bloßstellt ist einfach nur gotteswürdig ?❤️
    Keiner kann sich vorstellen, welch psychische Qual der Sklave durchmachten muss(te), aber all das ist egal, Hauptsache unsere Herrin hat Spaß ?❤️

  2. Die Herrin hat wie man sehen kann richtig viel Spaß dabei ihren Sklaven zu quälen und genießt es ganz besonders wenn der Sklave versagend zu Boden sinkt und erbärmlich heult! Das Lachen und wie SIE sich dabei die Hände reibt während der Sklave leidet und immer wieder versagt…GÖTTLICH!!! Danke Herrin

  3. Eure herablassende Art, uns Wichser zu totalen Narren zu degradieren und uns die letzte Ehre zu nehmen, ist einzigartig. Und danke, dass Ihr göttlicher Fuß für einen kurzen Moment zu sehen ist.
    Untertänigsten Dank.

  4. Der Keuschling tut mir Leid. Aber er hat die Herrin amüsiert, und das ist ja wohl das schönste was ein Loser für seine Herrin tun kann. Und dieses Gefühl die Herrin glücklich gemacht zu haben überwiegt sicher sein Versagen.

  5. Oh Gott! Ein déjà-vu. Ist ja wie aus der Zeit bei mir als ich noch versucht habe Frauen zu befriedigen. 1 zu 1 dasselbe Desaster 🙂 Hat längst vergangene Erinnerungen wieder hervorgerufen! Will auch zum totalen Schlappschwanz werden! Noch kann ich wichsen. Aber dafür ist das Teil nicht gemacht. Alles sollte man das auch einstellen! Also KG ran und die Herrin kontrolliert einen! Nur so!